Rehasport

Prävention und Reha-Nachsorge

Vorrangiges Ziel des Rehabilitationssports ist es, die Verantwortlichkeit des Menschen für seine Gesundheit zu stärken und ihn zum langfristigen und selbständigen Bewegungstraining zu motivieren. Ausdauer, Kraft, Koordination und Flexibilität sollen bei den Teilnehmern verbessert und die Verantwortung für die eigene Gesundheit gestärkt werden.

Rehabilitationssport findet in Gruppen mit einer Dauer von 45 Minuten statt. Darüber hinaus bieten REHA-TRAINING und pro medik auch umfangreichere Angebote für spezifische Zielgruppen (z.B. Wirbelsäulengymnastik, Gelenkgymnastik, Schulter-Nackengymnastik, Gefäßtraining, Beckenbodengymnastik, etc.) an.

Rehabilitationssport kann von jedem niedergelassenen Arzt bei einer bestehenden krankheitsbedingten (nicht akuten) Einschränkung verordnet werden.

Die Verordnung muss von der Krankenkasse genehmigt werden. Die Verordnungsdauer (50 Einheiten in 18 Monaten, 1-2 x pro Woche, mit besonderer Begründung durch den Arzt 3 x) gilt ab Datum der Bewilligung.

Weitere Informationen zum Thema Rehasport finden Sie hier:
pro medik, Hürth
REHA-TRAINING, Leverkusen


rehakoeln.de, Ambulante Reha
Ambulante Reha

Ambulante und wohnortnahe Reha­bilitation

Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus kann man mit einer ambulanten Rehabilitations­maßnahme die noch verbliebenen Bewegungs­einschränkungen...

Weitere Infos

rehakoeln.de, IRENA, Intensivierte Reha-Nachsorge,
IRENA

Intensivierte Reha-Nachsorge

Für Patienten der Deutschen Renten­versicherung besteht die Möglichkeit, im Anschluss an eine stationäre oder ambulante Rehabilitation gegebenenfalls an weiter­führenden Maßnahmen...

Weitere Infos

rehakoeln.de, EAP / ABMR
EAP / ABMR

Erweiterte Ambulante Physio­therapie / Arbeitsplatz­bezogene Muskulo­skeletale Reha­bilitation

Sowohl pro medik als auch REHA–TRAINING und UniReha sind als ambulante Reha­bilitations­kliniken bereits seit...

Weitere Infos

rehakoeln.de, Betriebliche Gesundheitsförderung
Betriebliche Gesundheits­förderung

Gesund bleiben am Arbeitzplatz

Steigendes Durchschnittsalter der Belegschaften, verlängerte Lebensarbeitszeit, späterer Renteneintritt: das sind aktuelle Probleme, mit denen...

Weitere Infos